KickOff Veranstaltung am 17. Mai 2013

 



Begrüßung


Frau Univ.-Prof. Dr. Ruth Ladenstein

Geschäftsführerin der OKIDS GmbH​
 



Eröffnung


Minister Alois Stöger
Bundesminister für Gesundheit
 



​OKIDS - Das Kinderarzneimittelfor-schungsnetzwerk für Österreich startet durch


Univ.-Prof. Dr. Ruth Ladenstein
OKIDS Geschäftsführung, Leitung des Koordinierungs-zentrums für klinische Studien und Statistik an der St. Anna Kinderkrebsforschung
 



​Rolle und Bedeutung der Industrie
bei OKIDS


Dr. Jan Oliver Huber
Pharmig Generalsekretär
 



​European Network of Paediatric Research at the European Medicines Agency
(Enpr-EMA)


Univ.-Prof. Dr. Irmgard Eichler
Scientific Administrator, Paediatric Medicine, European Medicines Agency
 



​Paediatric Therapeutic Needs und das OKIDS Expertenforum


Univ.-Prof. Dr. Christoph Male
OKIDS, Oberarzt an der Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde Wien
 



​One-Stop-Shop bei Industriestudien im OKIDS Netzwerk


Dr.med. Florian B. Lagler
OKIDS, Geschäftsführer der Clinical Research Center Salzburg GmbH
 



​Die Bedeutung von OKIDS aus der Sicht der ÖGKJ


Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl
Präsident der ÖGKJ, Vorstand der Abteilung für Kinder und Jugendliche am LKH Leoben
 

​Warum ein Kinderforschungsnetzwerk? Die Sicht der öffentlichen Gesundheit


Univ.-Prof. Dr. Marcus Müllner
Geschäftsfeldleiter AGES-Medizinmarktaufsicht